Link verschicken   Drucken
 

Einsatz 05 / FF Bullenkuhlen

11. 02. 2020

Alarmierung still (ohne Sirene) 11.02.2020 / 18.10 Uhr:

 

Technische Hilfe / Wassergraben droht überzulaufen

 

Nach dem großen Sturm und Niederschlägen wurde die Hauptstraße komplett abgesperrt und die Kanalisation erneut freigemacht. Das angestaute Wasser konnte somit wieder ablaufen. Einsatzende war ca. 20.03 Uhr.

 

 

Personal eingesetzt:

14 Kräfte FF Bullenkuhlen

02 Kräfte POL Barmstedt